Ugo Arangino

Blog

Auch wenn ich es damals noch nicht wusste, habe ich als zehn jähriger Junge mit dem Bloggen angefangen.
Hier findet ihr Geschichten, Meinungen und Tagebucheinträge.

Zitat #1

Ich blogge schon seit 2005. Damals war mir noch nicht bewusst, dass es bloggen ist. Um 2007 herum habe ich eine Serie Zitate einführt um Sprüche von mir veröffentlicht. Anlässlich diesen Tweets nehme ich diese Serie wieder auf: MS Excel is the operating system of the world (economy) — Ugo Arangino (@ugoarangino) January 12, 2021 MS Excel is the operating system of the world (economy) — Ugo Arangino

Pick of the Week #1

Pick of the Week? Dies ist mein erster Pick of the Week. Ich werde in sehr unregelmäßigen Abständen Podcasts, Bücher, Blogs, YouTube Kanäle, Parfüms, etc. hervorheben. Woher kommt der Titel? Pick of the Week ist ein langjähriges britisches Radioprogramm mit Auszügen aus BBC-Radioprogrammen, die in den letzten sieben Tagen ausgestrahlt wurden. — Wikipedia Ich kenne Picks aus dem Podcast Bits und so. Adam Ragusea Dieses Mal möchte ich euch Adam Ragusea vorstellen.

Weihnachtselfchen

Weihnachten Liebes Christkind Ich wünsche mir Weltfrieden und einen Weltraumfahrstuhl Wunschdenken?

Steuern gleich Spenden

Ich glaube es ist alseits bekannt, dass Spenden nicht nur was gutes ist, sondern auch glücklich macht. Es ist wie mit dem Beschenken. Jemand hat mir mal ein kleines und zugleich für mich sehr wertvolles Geschnek gemacht. Und er hat sich bedankt. Dann hat er mir erklärt das es im Buddhismus üblich sei, sich zu bedankne wenn man jemanden etwas Schenkt, denn man bekommt Freude zurück. Spenden ist auch eine (spezielle) Form des Schenkens.

Mit Staatsausgaben gegen die Wirtschaftskrise

Ende letzten Jahres meinte ich folgendes: Im Q1 wird der Weltmarkt wieder hochgehen bis schließlich im Q3 oder Q4 die nächste Wirtschaftskrise beginnt. Derzeit sieht es immer mehr danach aus. Auf der anderen Seite haben wir in Deutschland einen enormen Investitionsstau. Was wäre, wenn endlich wieder mehr in die Bildung und in die Infrastruktur investiert wird. Dies könnte die Wirtschaft stabilisieren. Zudem wirkt es Verluste in der Zukunft vor. Denn in der Bildung werden wir von anderen Ländern abgehängt.

Selbstständigkeit

Ich mache mich zum 1. Juli als iOS Freelancer selbstständig. Bereits 2016 habe ich mit dem Gedanken gespielt diesen Schritt zu wagen. So besuchte ich das Existenzgründerseminar der Wirtschaftsförderung meiner damaligen Heimatstadt. Und dann kam auch noch ein attraktives Job-Angebot von trivago um die Ecke. So legte ich diese Pläne aufs Eis und zog innerhalb von einem Monat nach Düsseldorf um. Drei Jahre später habe ich bei diesem erwachsen gewordenen Startup und beim Innovation Lab des Vodafone Konzerns jede menge Erfahrungen sammeln dürfen.

Die Kunst Probleme zu lösen — Verzicht

Oft kann man Probleme mittels Verzicht lösen. Ich wurde noch nie geblitzt, da ich darauf verzichte zu schnell zu fahren. Ich esse zu Hause keine Süßigkeiten, da ich darauf verzichte welche einzukaufen.